Hardware Validierung

Entwicklungen werden – je nach CE Klassifizierung – durch die Einhaltung entsprechender Normen entwickelt. Viele Schaltungsteile, Bauteile und Module sind für den Einsatz in der Industrie entworfen. Sie dienen zum Beispiel dem Überbrücken einer Ausfallzeit und dem Schutz Ihrer Geräte. Diese Tests sind auch eine verpflichtende Voraussetzung für die CE Konformität.

  • EN 60950-1

    EN 60950-1 ist wichtiger Teil der DIN-VDE-Normen.

  • EN 61131-2

    Ebenfalls wichtiger Bestandteil der DIN-VDE-Normen.

  • R&TTE Directive

    EU Richtlinie für Funkanlagen, ältere Ausgaben von Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen.

  • ETSI EN 300 328

    Eine neue Vorschrift für 2,4-GHz-Funkkomponenten.

  • RoHS

    EU Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten.

Software Validierung

Durch frühzeitige Tests, entsprechende Pflege und Einrichtung der definierten Tests in Verbindung mit einer Test Management Software (Test-Link), erhöhen wir die Qualität der Software und Software Komponenten. Dies beinhaltet sowohl manuelle als auch automatische Tests.

Test Driven Development

Die Testgetriebene Entwicklung beschreibt ein Verfahren, bei dem die Entwicklung agiler Computerprogramme für uns im Vordergrund steht und eingesetzt wird. Unsere Programmierer erstellen konsequent Software-Tests zu den Bestandteilen und entdecken auf diese Weise von System nicht entdeckte Mängel Ihres Projekts.

CE-Zertifizierung

Die Mischung aus richtigem Anforderungsmanagement, entsprechender elektrotechnischer Implementierung und Validierung in den Prüflaboren ergibt die ideale Zertifizierung und somit unsere Unterstützung für Ihr anstehendes Projekt.