Treten Sie in persönlichen Kontakt.
Sie haben nur eine kleine Frage oder es steht große Entwicklung im Hintergrund? Uns ist das egal, wir leben den persönlichen Kontakt und in einem kleinen Gespräch finden sich die meisten Lösungsräume. Egal ob bei Ihnen oder bei uns im Stuttgarter Büro.
Zum Kontaktformular
  • null

    Entwicklung von smarten Systemen

    Ihre Elektronik mit Mikrocontroller zum Tablet-Interface

  • null

    Integrierter Designflow

    Mit der richtigen Toolchain zum Entwicklungsziel

  • null

    Die richtigen Komponenten

    senken Herstellungs und Zulassungskosten

  • null

    Kostenoptimierung

    kleine „Cost of Change“ – Fail Fast – niedriege Herstellungskosten

Anforderungsmanagement

Risiko- & Änderungsmanagement

Die Grundlage des Erfolgs eines Produkts wird bei einer Entwicklung schon direkt beim Anforderungsmanagement gelegt. In einer guten Requirement Analyse sollen messbare, normgerechte Features definiert werden.

Egal ob man einen agilen (Scrum) Ansatz zur Entwicklung wählt oder oder ein klassiches Entwicklungsmodell verfolgt. In Hardware Projekten gibt es viele gegebene Constraints. Aufgrund von regulatorischen Anforderungen die als fixe Requirements definiert werden müssen. Erst dann kann der richtige Grad an Investition anvisiert werden.

Umsetzungs- & Qualitätsmanagement

Wir richten uns bei der Realisierung von Projekten an den Kundenwunsch. Als geschulte Scrum Entwicklung oder im klassischen v-Modell. Wir steuern die Anforderungen für ein Technologieprojekt zusammen mit den entsprechenden Partnern von der Regulierung, Länderzulassungsthemen, Funkzulassung, Branchenzulassungen bis hin zur Verarbeitung des Produkts. Wir begleiten und moderieren gerne den Prozess. Darauf aufbauend erstellt unser Team ein Product Requirement Dokument, sprich eine Analyse der „harten Fakten“ auf Basis Ihres Produkts oder Projekts.

Technologie-Analysen

Für diese Technologie-Analyse erstellen wir ein belastbares Pflichtenheft, um Ihnen die rentabelste Lösung vor Augen zu führen. Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Technologieauswahl, um Sie bei Ihrem Projekt bestmöglich zu unterstützen. Einflussfaktoren der Auswahl sind unter anderem Herstellungskosten, Zulassungskosten, Reichweite oder der Zugriff über Tablet/Smartphone.

Product Requirement

Auswahlmöglichkeiten im Bereich Funk wären zum Beispiel:

  • Bluetooth 4 LE (Low Energie)

    Im Vergleich zum „klassischen“ Bluetooth hat BLE einen deutlich geringeren Stromverbrauch.

  • Zigbee

    Der Fokus von ZigBee liegt in Netzwerken mit kurzen Reichweiten beispielsweise von 10 bis zu 100 Metern. Es sind auch Reichweiten von mehreren Kilometern möglich.

  • WLAN

    Dieses drahtlose, lokale Funknetz ermöglicht größere Sendeleistungen, größere Reichweiten und höhere Datenübertragungsraten.

  • 433 MHz

    Dieser Frequenzbereich dient häufig in ISM-Bändern zur Datenübertragung.

  • EnOcean

    Mit dieser batterielosen Funksensorik kann die Haus- und Gebäudetechnik überwacht und gesteuert werden.

Haben Sie Fragen zur Durchführung oder zur Technologie? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Machbarkeitsstudien, Kostenanalysen oder Laufzeitanalysen

Diese bieten wir schon früh bei Internet, Funkvernetzung (4G, 3G, 2G), Funksensorik und Low Energie mit Mikrocontrollern an. Ihnen kommt dabei unsere entsprechende Evaluationsmatrix zugute, die sämtliche Analyse-Daten beinhaltet und Ihnen bei der tatsächlichen Entscheidung wesentlich erleichtert.

Projekt- & Produktmanagement

Während der Entwicklung, vor allem im Softwarebereich, bedienen wir uns agiler Methoden und spezieller Verfahrenstechniken. Gerade bei weichen Anforderungen ist es unerlässlich, frühes Feedback von Kunden und Endkunden zu bekommen.

Unser Ansatz

  • Schnellstmöglicher Entwurf eines funktionierenden Systems

    Dabei achten wir sehr auf Expertise, Technologien und Universalität.

  • Zeitnahes Erproben und zielgerichtete Entwicklung

    Uns ist dabei Genauigkeit und Fokussierung wichtig.

  • Höchstes Maß an Professionalität, Kundennähe & Flexibilität

    Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Konzepte. Ihre Anregungen sind uns immer willkommen.

Elektronik Entwicklung

Als Elektronik Entwicklungsdienstleister erstellen wir Embedded Elektronik – batteriebetrieben für Sensoren – mit der damit verbundenen Analogtechnik. Zudem schaffen wir die dazugehörigen, robusten und redundanten Grundlagen für Steuerungen oder Industriemodule. Alles wird auf die Herstellungskosten optimiert. Daher sind wir in der Lage, sämtliche Möglichkeiten von kleinen Mikrocontrollerlösungen bis hin zu komplexen Systemen und Anwendungen anzubieten.

Unsere Toolchain

Bei der Entwicklung setzen wir auf einen vollintegrierten Workflow. Das bedeutet, dass wir elektronische Pläne, Layouts, kaufmännische Daten und 3D Daten im „Altium Designer“ integriert haben und umsetzen. Aus dieser Toolchain können wir „Ein Klick“ Release durchführen. Das spart uns Zeit und unseren Kunden damit Kosten.

Auch spezielle Wünsche stellen für uns kein Problem dar, mit anderen Programmen wie OrCad, DXDesginer, Bartels Autoengineer und Mentor PADS/Expedition können wir arbeiten – hier sollte nur vom Kunden die Lizenz zur Verfügung gestellt werden.

Wir haben bei der Erfahrung mit der Erstellung von 14 lagigen Systemen. In der Elektronikentwicklung arbeitet unser Team mit modernen Tools wie GIT, Test-Link mit zusätzlichen HIL Tests. Auf diesen Wegen validieren wir Hardware speziell für Ihr jeweiliges Produkt sowie nach Ihren Wünschen oder jeweiligen Anliegen.

Software Entwicklung

Wir entwickeln Software im klassichen und im modernen Sinne. Von Industrie-Elektronik bis hin zu Industrie Webservern ist alles dabei. Somit gewährleisten wir, dass die Elektronik mit einem REST Interface auch vom Tablet oder einer beliebigen Webapplikation aus, gesteuert werden kann. Mit Blick in die Zukunft ermöglicht dies günstige und sichere Elektronik, die sich direkt an die Industrie 4.0 anschließt. Schlagwort: „Bring your own device“ –  Verzicht auf Displays zugunsten einer guten WebApp.

Wir helfen Ihnen vorhandene Technologien zu automatisieren oder Kundenanwendungen zu integrieren.

Produktionsüberführung

Im letzten Drittel des Entwicklungszyklus planen wir gemeinsam die Zulieferkette, Leiterplattenlieferant, Bestückung, Beschaffung, Tests und Assemblierung. Partnerfirmen aus Fernost/China oder Rapid Prototyping Firmen aus Deutschland sind hauptsächlich für die Produktion der Leiterplatten verantwortlich. Bestückt und getestet wird weitgehend automatisiert. Wir bevorzugen dabei den Standort Deutschland.